Von der Internationalen Unternehmensberatung... zur Regionalen Bauentwicklung

 

 

 

 

 

 

 

 

Home     Persönliches     Consulting & Strategy     Städtebau-Tourismus     Kontakt     Impressum

The IMTe™ Reports


DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG

 

A. INFORMIERUNG- PERSONENBEZOGENE DATEN DIE WIR ERHEBEN

Das Unternehmen mit beschränkter Haftung mit dem Firmennamen “IMTE SYMVOULOI MONOPROSOPI ETAIRIA PERIORISMENIS EFTHINIS” und Unternehmenskennzeichnung „IMTE Consulting Ltd“, das private Einpersonenunternehmen mit dem Firmennamen “IMTA Sustainable Land & Tourism Development Single Member Private Company” und Unternehmenskennzeichnung “IMTA Sustainable Development S.M.P.C.”, sowie das Einzelunternehmen des Technik- und Finanzberaters, Dr. Ioannis M. Theologitis, (im Folgenden, gemeinsam „das Unternehmen“), erhebt und speichert Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen und Daten die von Dritten übermittelt werden, welche für unsere Geschäftstätigkeiten unbedingt erforderlich sind. Es könnte möglich sein, dass wir bei der Erbringung unserer Dienstleistungen, bei der Nutzung unserer Webseiten www.imte.gr und www.imta.gr und bei der Kontaktaufnahme, Ihre personenbezogene Daten erfassen.

 

Insbesondere können folgende Kategorien personenbezogener Daten erhoben werden:

-Persönliche Daten, wie Vor- und Familienname, Name des Vaters, Geburtsdatum, Personalausweisnummer, Steuernummer oder andere Identifizierungsdaten

- Daten in Bezug auf das Eigentumsverhältnis zu Immobilien und Fotos der Immobilien

-Kontaktdaten wie Wohnadresse, private Telefonnummer, Geschäftsadresse, geschäftliche Telefonnummer, Mobiltelefonnummer, Fax, E-Mail

-Möglicherweise können Sie in einigen Fällen um genauere Informationen oder um Details zu einer bestimmten Geschäftsaktivität gebeten werden.

 

Darüber hinaus teilen wir Ihnen mit, dass die vom Unternehmen unregelmäßig per E-Mail gesendeten schriftlichen Dokumentationen betreffend den internationalen oder/und nationalen Entwicklungen im wirtschaftlichen, soziopolitischen, kulturellen, demographischen, geopolitischen und geostrategischen Bereich und insbesondere unsere Berichte unter dem allgemeinen Titel The IMTe Reports (im Folgenden, gemeinsam „Newsletters“), der generellen Information über die internationalen oder/und nationalen Entwicklungen dienen. Ein weiteres Ziel der Entsendung der E-Mails von unserem Unternehmen ist die Informierung des Empfängers über die Dienstleistungen und Nachrichten des Unternehmens oder über Publikationen, Forschung und andere Aktionen in Bezug auf die Tätigkeitsfelder des Unternehmens, einschließlich der Promotion von und Werbeaktivitäten für Immobilien und touristische Programme (im Folgenden, gemeinsam „Company News“). Die personenbezogenen Daten die zur Entsendung dieser E-Mail verarbeitet werden, sind die Mail-Adressen (E-Mails) der Empfänger der Newsletters und Company News. Ausschließlich zu den genannten Zwecken und unter strenger Wahrung der Vertraulichkeit ist das Unternehmen Empfänger dieser Daten. Die personenbezogenen Daten der Empfänger werden nicht an Dritte weitergeleitet.

 

Falls Sie aus der Verteilerliste der Newsletters und der Company News des Unternehmens gestrichen werden möchten, schicken Sie eine entsprechende E-Mail mit dem Betreff „STREICHUNG aus den Newsletters und den Company News“ an die E-Mail: imt@imte.gr.

 

B. VERARBEITUNGSZWECK

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

a) Zur Erfüllung unserer vertraglichen Beziehungen im Rahmen der Dienstleistungen des Unternehmens,

b) Zur ordnungsgemäßen und reibungslosen Entsendung der E-Mails in Bezug auf die Newsletters und Company News,

c) Zur Kontaktaufnahme in Bezug auf jegliches Thema im Rahmen des Vertrags/der Zusammenarbeit/der Geschäftsbeziehung, zur Bestätigung Ihrer Daten und Ihrer jederzeit erforderlichen Identifizierung, sowie zur Beantwortung Ihrer Fragen/Forderungen die eventuell von Ihnen gestellt werden,

d) Zum Einnahme des Preises für unsere Dienstleistungen und zur Ausstellung der gesetzlich vorgesehenen Steuerunterlagen,

e) Zum Schutz der Unternehmensrechte gegenüber gerichtlichen oder anderen Behörden,

f) Zur Einhaltung der gesetzlich vorgesehenen Verpflichtungen des Unternehmens oder/und zur Erfüllung der Verpflichtungen des Unternehmens gegenüber inländischen und ausländischen Aufsichtsbehörden,

g) Zur Gewährleistung der Korrektheit und Genauigkeit der Daten für die ordnungsgemäße Ausführung jeglicher Geschäftsbeziehung.

 

C. DATENEMPFÄNGER

1. Die unter (A) angegebenen Daten werden folgenden Empfängern bekannt gemacht:

a) Unternehmensangestellte und verbundene und/oder Partnerunternehmen, sowie an Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Telekommunikation und technische Unterstützung,

b) Freie Mitarbeiter des Unternehmens, wie Juristen, Wirtschaftsberater und andere Berater, die von dem Unternehmen mit der Ausführung bestimmter Dienste beauftragt sind und

c) öffentliche Einrichtungen oder Justizbehörden im Rahmen ihrer Zuständigkeiten und in jedem Fall vorbehaltlich der Vertraulichkeitsbestimmungen.

 

2. Ihre Daten werden an die oben angeführten Personen übermittelt, wenn die Übermittlung für die ordnungsgemäße Ausführung der Geschäftstätigkeit erforderlich ist und um die hohe Qualität der Dienstleistungen unserer Mitarbeiter zu gewährleisten.

 

D. DAUER DER SPEICHERUNG

Die Daten im Sinne des Absatzes (A) werden bis zur Erfüllung der Verarbeitungszwecke gespeichert bzw. für die Dauer ihres Vertrags/Zusammenarbeit/Geschäftsbeziehung mit dem Unternehmen und/oder für einen längeren Zeitraum, im Falle der Einhaltung geltender gesetzlich vorgesehener Verpflichtungen durch das Unternehmen oder im Falle der Ausübung oder des Schutzes der Unternehmensrechte gegenüber den Justiz – und sonstigen Behörden und in jedem Fall bis spätestens zehn (10) Jahre nach Beendigung der Geschäftsbeziehung. Nach Ablauf des Speicherungszeitraums werden die personenbezogenen Daten vollständig gelöscht. Wir berücksichtigen indes ob und wie wir die Speicherungsdauer der personenbezogenen Daten minimieren können, sowie ob wir diese anonym speichern können, damit diese nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden oder Sie durch diese identifiziert werden können. In diesem Fall könnte es möglich sein diese ohne vorherige Benachrichtigung zu verwenden.

 

E. AUSÜBUNG VON RECHTEN

Sie haben das Recht:

1. Den Zugriff auf die personenbezogenen Daten zu fordern und insbesondere über die Sie betreffenden persönlichen Daten, über Daten die verarbeitet werden oder wurden, über die Verarbeitungszwecke, über die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt wurden, über die geplante Speicherdauer und über die Herkunft der Daten, Informationen zu erhalten.

2. Jegliche Einwände gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu erheben und zu widersprechen, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, die Übermittlung Ihrer Daten an einen anderen Auftragsverarbeiter, ohne Widerspruch des Unternehmens, zu fordern, oder das Unternehmen mit der direkten Übertragung an einen anderen Auftragsverarbeiter zu beauftragen.

3. Die Berichtigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Somit wird Ihnen die Möglichkeit gegeben unvollständige oder ungenaue Informationen, die wir über Sie haben zu korrigieren.

4. Eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nur für bestimmte Zwecke zu fordern, falls die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bezweifelt wird oder die Verarbeitung dieser nicht legal ist.

5. Jederzeit Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, falls die Verarbeitung nach Ihrer Einwilligung erfolgt. In diesem Fall wird die Verarbeitung der Daten von uns eingestellt, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit jeder Verarbeitung bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung beeinflusst.

6. Zur Ausübung der vorstehenden Rechte, können Sie sich schriftlich an das Unternehmen (E-Mail: imt@imte.gr) wenden. Das Unternehmen hat das Recht Ihrer Forderung zur Löschung der personenbezogenen Daten nicht nachzugehen, falls die Speicherung dieser Daten zur Begründung, Geltendmachung oder Verteidigung der Rechtsansprüche des Unternehmens oder der Rechtsansprüche Dritter dient.

 

F. PFLICHTEN DES UNTERNEHMENS

Das Unternehmen ist verpflichtet alle angemessenen Maßnahmen zur Wahrung der Vertraulichkeit und zur Gewährleistung der Sicherheit der Datenverarbeitung, sowie zum Schutz der Daten vor zufällige oder unrechtmäßige Zerstörung, unbeabsichtigten Verlust, Veränderung, Beschädigung, unberechtigte Weitergabe oder Zugriff Dritter und vor jeglichen anderen Form der unerlaubten Verarbeitung zu treffen.

 

G. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Die Datenschutzrichtlinien können regelmäßig geändert werden, wobei jegliche Änderungen in unseren Webseiten www.imte.gr und www.imta.gr veröffentlich werden und durch unsere Webseiten Ihnen bekanntgemacht werden.

 


EnglishDeutschΕλληνικά

Copyright 2010-2019 © Dr.-Ing. Ioannis M. Theologitis - Alle Rechte vorbehalten